Startseite

Starker Rücken im Betrieb: Prävention von Rückenschmerzen


Im Online-Seminar sollen die betrieblichen Akteure ihr gesundheitsrelevantes Wissen erweitern und Rückenschmerzen als ein Schmerzgeschehen verstehen, bei dem biologische, psychische und soziale Faktoren eine Rolle spielen. Ausgehend von diesem Modell sollen sie Ansätze zur Verhältnis- und Verhaltensprävention ableiten können. Also Maßnahmen, die einerseits auf die Gegebenheit im Betrieb abzielen und andererseits an individuellen Verhaltensweisen der Mitarbeiter ansetzen.


Die Vermittlung grundlegender Informationen zum Thema sowie die Auseinandersetzung mit Herangehensweisen im Betrieb, mit Analysemethoden und  geeigneten Maßnahmen auf individueller und betrieblicher Ebene stehen hierbei im Mittelpunkt.

 

Seminarinhalte:

  • Rechtsgrundlagen kennen und anwenden
  • Ursachen von Rückenschmerzen verstehen
  • Gefährdungen erkennen und bewerten
  • Maßnahmen ableiten und umsetzen
  • Handlungshilfen, Ansprechpartner und weiterführende Informationen zum Thema

Die Zielgruppe sind Unternehmer, Führungskräfte, Arbeitsmediziner und Fachkräfte für Arbeitssicherheit

 


 

Der nächste Termin für das Seminar ist: 18. September bis 27. Oktober 2017.

 

Hier können Sie sich anmelden.

 

Wenn Sie Fragen haben, schicken Sie uns eine E-Mail an: bgn-akademie@bgn.de .